Bindung ist ein Grundbedürfnis.

In unseren Gesprächen finden wir die Ursachen Ihrer Probleme und entwickeln neue Sichtweisen für ein glückliches Miteinander.

Diese Liebes-Entdeckungsreise lohnt sich.

  • Streitmuster in Ihrer Beziehung verstehen
  • Bedürfnisse und Grenzen kommunizieren
  • Ihre Liebesfähigkeit verbessern
  • Persönliche Erkenntnisse gewinnen
Pflegen Sie Ihre Beziehung. So, wie Sie auch auf Ihr körperliches Wohlergehen achten.

Manche Themen schwelen vielleicht schon seit Jahren.
Bringen Sie deshalb für unsere Prozessarbeit Veränderungsbereitschaft, Geduld und Liebe mit.
So kommen wir gemeinsam an ein gutes Ziel.

Gratis Kennenlerntermin oder Sitzung hier buchen

Liebe & Beziehung

Sie wünschen sich:

  • Wieder respektvoll miteinander umgehen?
  • Eine gute Balance zwischen Nähe und Distanz in Ihrer Beziehung finden?
  • Belastende Vergangenheit loslassen & zuversichtlich nach vorne blicken?

Ich begleite Sie mir Herz, Humor und Kompetenz.

Eltern werden & Paar bleiben

"Einfach alles zu viel!"

  • Ein liebevoller Blick auf Erwartungen, Selbstanspruch und Entlastungsmöglichkeiten
  • Hilfe bei Erziehungsfragen und Arbeitsteilung
  • Nicht nur "ein Super Team" sondern auch wieder verliebtes Paar
  • Komplexität: Patchwork-Familie — Rollenfindung für alle Familienmitglieder

Innehalten und wieder in Kontakt mit sich finden ist so wichtig in unserem komplexen und fordernden Alltag.

Trennung oder Zusammenbleiben?

Schock einer Affäre

Vertrauensbruch - Trennungsgedanken - Rachegelüste - Vorwürfe - Schuldgefühle - Verlustangst

Was nun?
Ich begleite Sie durch diese turbulente Ambivalenz.

Allparteilich, moderierend, Raum schaffend für Aussprache, Zuhören — und neu Verstehen.
Ihre Geschichte aufrollen, Antworten finden, um dann kraftvoll und klar zu handeln.

Kinder aus dem Haus - was verbindet uns noch?

Nach 20 oder mehr Jahren sind Sie plötzlich wieder zu zweit.
So viel Zeit ist vergangen seit dem Moment, als Sie jung, frei und zu zweit waren.

Zeit, innezuhalten, zurückzublicken und sich neu zu orientieren.

Sie nehmen sich ein halbes oder ein Jahr Zeit für gemeinsame Gespräche, Paarpflege und monatliche Therapietermine, um herauszufinden, wie Sie Ihr weiteres Leben und Ihre Partnerschaft in Zukunft gestalten wollen.
  • Wer bist Du - wer bin ich - nach all den Jahren?
  • Woran können wir anknüpfen?
  • Was wollen wir neu entwickeln?

Uns ging´s gut und jetzt gehts uns noch besser. Alle ein, zwei Monate `Paarpflege´ hier gibt richtig schöne Liebesimpulse ;)

Sie bringen´s auf den Punkt. Genauso geht es uns - und halfen uns dann aus der Sackgasse.

Danke, Frau Aigner. Hier lernte ich, meinem Mann ruhig zuzuhören — und jetzt verstehe ich ihn besser. Und auch er hört mir ernsthaft zu. Das tut uns so gut.

Endlich gelöst: Jetzt kommt bei meiner Partnerin an, was ich eigentlich sagen will.

Das ist toll. Jedesmal tut sich wieder ein neuer interessanter - für unsere Beziehung wichtiger Punkt auf. Danke

Ja, Sie sind so freundlich wie im Video und "halten uns aus" mit all dem ganzen Zoff, der durch die Affäre hochgeschwemmt wurde. Das gibt uns Kraft und Zuversicht es gemeinsam zu schaffen.

Zuhause sind wir jetzt "gnädiger" miteinander weil wir wissen, dass wir die heiklen Themen hier in Therapie mitbringen und klären können.

Ich dachte, ich weiß wer Du bist. Doch ich lerne hier nach 24 Jahren ganz neue Seiten von Dir kennen.

Auch wenn wir das nicht vorhatten — Trennung ist die beste Lösung. Durch Ihre Hilfe haben wir endlich aufgehört Druck zu machen und haben die Scheidung gut hingekriegt. Auch mit den Kindern.

Es entspannt, dass wir hier offen reden können und wieder einen Weg zueinander finden.

Aus Urlaubsflirt wird Liebe - Wunder und Herausforderungen in binationale Beziehungen

Sie haben sich auf Reisen verliebt und ziehen nach Jahren der Fernbeziehung endlich zusammen. Plötzlich wird aus Romantik bürokratischer Alpraum und Missverstehen:
Familie, Freunde, Arbeit, Geld, Sprache und Kultur - so viel ist anders und fremd.

Zusammenleben erfordert Verständnis und Anpassung - besonders bei interkulturellen Beziehungen ist es wichtig:

  • Neugierig zu bleiben und sich viel austauschen
  • "das Fremde" übersetzen und verstehen lernen
  • Kreativ eine ganz individuelle Partnerschaftskultur erschaffen

» Mehr zum Thema Binationale Beziehungen

Präventive Paartherapie - ein Geschenk an Ihre Liebe

"Würden Partner die Energie, die eine Trennung erfordert, in die Verbesserung ihrer Beziehung investieren, ließe sich wohl ein Großteil der Partnerschaften wieder zufriedenstellend gestalten." Prof. Dr. Ludwig Schindler

Aktuelle Studien zeigen, dass Paare im Durchschnitt drei Jahre zu spät eine Paartherapie beginnen. D.h. manchmal begleiten Gespräche leider eine Trennung, wo Jahre vorher noch eine gemeinsame Zukunft möglich gewesen wäre.

Es lohnt sich, frühzeitig in eine gute Beziehung zu investieren:

  • Ihre Beziehung bleibt lebendig und belastbar
  • Sie verstehen sich besser
  • Sie lernen spielerisch Verhaltensmuster zu ändern
  • Sie sind gut gerüstet für Krisen

Nach dem Motto: „Die Feuerwehr übt ja auch nicht erst am Einsatzort!“

 

Tipps für eine gute Beziehung

Hier befindet sich Inhalt des Anbieters YouTube. Sie können ihn über Ihre Datenschutz-Einstellungen zulassen oder blocken.

Streiten - aber richtig!

Hier befindet sich Inhalt des Anbieters YouTube. Sie können ihn über Ihre Datenschutz-Einstellungen zulassen oder blocken.

Wann klären wir unser Kind am besten auf?

Hier befindet sich Inhalt des Anbieters YouTube. Sie können ihn über Ihre Datenschutz-Einstellungen zulassen oder blocken.